info@maviayhotel.com +90 (242) 883 13 70

ADRASAN

ADRASAN

Die Stadt Adrasan gehört dem Bezirk Kumluca an und ist seit 1996 ein kleines Uferdorf. Adrasan ist eine Bucht umgeben von hier ortsüblichen Tannenbäumen durch die ein Wind vom Land aufs Meer getragen wird, der es in der Vergangenheit den Seglern nicht möglich machte die Bucht anzufahren und sich so in den umliegenden Buchten der Städte Olympos, Phaselis und Anatlya ansiedelten. Der Name Adrasan stammt aus dem Griechischen und wird im Türkischen Cavus Köy genannt.
Die Bucht an den Bergen Beydaglari hat einen wunderschönen Sandstrand und liegt an seichtem Gewässer. Der Blick auf das Meer wir übertroffen von der Aussicht auf dorthin führende Landstrasse mit ihren verschiedenen Schönheiten der dortigen Naturlandschaft. Durch das seichte Gewässer ist hier für Wassersport-Liebhaber ein kleines Paradies erschaffen, denn die Wassertemperatur ist durchgehend angenehm und es ist auch noch lange Zeit nach der Saison angenehm. Die Sicht unter Wasser beträgt in der Regel mindestens 29 Meter und bietet Tauchern und auch Unterwasserfotographen ein herrliches Panorama.
Die Bucht von Adrasan einen breiten langen Sandstrand. Von dort aus hat man die Möglichkeit aus allen Richtung ins Meer zu gelangen. Gegenüber der Bucht liegt der Berg Musa gehörend zu dem Gipfel von Elig, der seine Aufmerksamkeit durch die hohe Ähnlichlkeit eines sitzendes Kamels auf sich zieht. Zu Beginn der Bucht liegt der Gipfel Markiz. Von der Bucht aus gelangt man schnell zu den Sehenswürdigkeiten und den antiken Städten Olypos, das unerlöschene Feuer des mythologischen Berges Yanartas oder auch Cirali, Kas, Demre, Myra, Patara, Xantos, Phaselis und Antalya.
Die berühmte Bucht von Adrasan, die zum Bezirk Kumluca gehört, teilt sich zur linken Seite zu dem 2 km langen Strand genannt Dere Mevkii. Hier kann man aus dem Berg Tahtali Naturquellwasser mit verschiedenen Fischansiedlungen wie Flußbarsch oder Döbel bewundern. Zur rechten Seite der Bucht finden Sie verschiedene kleine Pensionen und Hotels die man über eine Trackindieglandstrasse erreichen kann.
Bei einem Tagesausflug kann man mit Fahrt durch die herrliche Naturlandschaft verschiedene Städte und Dörfer besuchen wie z.B. Oturak Köyü... Hier entstehen derzeit ca 200 Villen die den Anwohnern von Ankara ebenfalls eine kleine Auszeit in der Natur vom Großstadtleben bietet.
Es besteht auch die Möglichkeit von der Bucht Adrasan aus verschiedene Bootstouren, Fischertouren oder auch Tauchtouren zu mieten. Die Tauchschule, ansässig in Adrasan, bietet täglich Tauchausflüge zwischen den Inseln Uc Adalar und Pirasali an, bei der Sie nach  Abschluß des Lehrgangs auch ein Zertifikat über die Teilnahme an dem gebuchten Lehrgang erhalten.